Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Bestattungsinstitutes Josef Christ & Sohn

Seit 1945 an Ihrer Seite

Unser Bestattungsinstitut wurde 1945 von Josef Christ gegründet. Als gelernter Schreiner lag sein Arbeitsschwerpunkt damals vor allem in der Produktion der Särge und in Überführungsdienstleistungen. Die Namensgebung "Pietät Friede" wurde ins-besondere von dem Wunsch der Menschen geprägt, nach den langen Kriegsjahren wieder in Frieden leben aber auch in Frieden sterben zu können.

1969 übergab Josef Christ das Unternehmen an seinen Sohn Hans Josef Christ, der es seitdem mit Hilfe seiner Frau Rita leitet. Seit 1994 ist sein Sohn Stefan ebenfalls in dem Unternehmen tätig und wird damit die Familientradition nun in dritter Generation fortführen.

Seit der Gründung des Bestattungshauses änderte sich der Anspruch an das Unternehmen. Der gesellschaftliche Wandel und der daraus resultierende Umgang mit dem Tod brachte und bringt bis heute eine ständige Umorientierung mit sich. Durch den Nachweis des Fachzeichens "Bestatter vom Handwerk geprüft" verpflichten wir uns diesem hohen Qualitätsanspruch. Neben den vielen fachlichen Kompetenzen steht aber der persönliche Kontakt und die individuelle Betreuung des Verstorbenen und der Hinterbliebenen bei uns im Vordergrund.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen über unser Bestattungsinstitut und unsere Leistungen vor, während und nach einem Trauerfall. Erkundigen Sie sich in aller Ruhe über die verschiedenen Bestattungsarten (Erd-Bestattung, Feuer-Bestattung und See-Bestattung) sowie mögliche Grabarten und die anonyme Bestattung. Natürlich sind wir ebenfalls bemüht, Ihnen allgemeine Informationen rund um das Thema Trauer und Trauerbewältigung zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören neben hilfreichen Hinweisen für Hinterbliebene, beispielsweise auch Muster und Vorlagen für Kondolenzbriefe und Empfehlungen zu Trauerliteratur.

"Traurigsein ist wohl etwas Natürliches. Es ist wohl ein Atemholen zur Freude, ein Vorbereiten der Seele dazu."
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907), deutsche Malerin